1. hapeee 7 Jahren ago
     Reply

    Hallo,

    spät kommt hier die Antwort, aber sie kommt.
    Bitte kontaktiere den Service von blaupunkt.com. Im Kontaktformular (Mail) kann man das Fehlen der Bloetooth-Adresse bemängeln und um das entsprechende Software-Update bitten. Der Email-Antwort hängt eine zip-Datei an, die auf einer SD-Karte extrahiert wird (unter root, d.h. keinen Ordner verwenden). Wie in Detail vorgegangen werden muss, wird erklärlich beschrieben.
    Travelpilot 700 einschalten, falls vorhanden, SD-Karte entfernen und die Update-SD-Karte einführen. Danach den Ein/Ausknopf solange gedrückt halten, bis das Gerät sich wieder einschaltet (es dauert, also Geduld beweisen). Dann kommt nach ca. 30 Sekunden die Information, dass das Update erfolgreich verlaufen ist. Update-SD-Karte entfernen und TP700 ausschalten, ggf. die ursprüngliche SD-Karte wieder einlegen. TP700 wieder starten – fertig!
    Dann kann die Bluetooth-Funktion wieder initialisiert und benutzt werden.

  2. didicom 7 Jahren ago
     Reply

    Hallo

    Weiss jemand wie man unter Einstellung und Produkt-Info
    die Bluetooth-Adresse wieder einspielen kann.
    Sie ging nach dem, ich die Batterie gewechselt habe, verloren und alle Massnahmen wie Reset und Firmware Neueinspielung half nicht. Leinder findet Blaupunkt es nicht für notwendig, eine Antwort zu kommen zu lassen.

  3. Stefan Graf 8 Jahren ago
     Reply

    Es gibt Rückfahrkameras für den TavelPilot 700, aber ob da deine dran passt ist wahrscheinlich Modellabhängig.

  4. Anonymous 8 Jahren ago
     Reply

    Hallo:
    Frage Ich habe ein Blaupunkt Lucca 5.2 an dem ich eine
    Rückfahrkamera im WOMO instal.habe geht das auch mit dem TravelPilot 700.
    MfG P.Buschle

Leave a comment