Marketing-Tipps für Freiberufler

Ein Freiberufler hat sehr oft nicht die gleichen finanziellen Mittel wie ein großes Unternehmen und dementsprechend ist es meistens unmöglich mit umfangreichen Marketingmaßnahmen auf sich aufmerksam zu machen.

Die folgenden Tipps sind auch mit wenig Kapital umsetzbar:

  • Wer nicht wirbt, der stirbt! Auch für Freiberufler gilt diese Regel. Nur wer stetig auf sich aufmerksam macht, hat Erfolg. Am Anfang wird die Resonanz eher gering ausfallen, aber steter Tropfen hölt den Stein. Also werben, werben, werben.
     
  • Empfehlungen sind für Freiberufler sehr wertvoll. Es spricht also nichts dagegen jeden Kunden explizit aufzufordern oder darum zu bitten, dass dieser die empfangene Dienstleistung oder Ware weiterempfiehlt. Wenn die Qualität und der Preis stimmt, wird jeder Kunde das gerne tun.
     
  • Zusätzlich könnten individuelle Dankeschöns einen zusätzlichen Ansporn für die Empfehlung bieten. Ein Kunde, der weiterempfiehlt und dafür belohnt wird, der wird auch weiterhin Empfehlungen aussprechen.
     
  • Ein Freiberufler muss sich irgendwie von der Konkurrenz abheben. Am besten geht dies, wenn man sich auf eine spezielle Zielgruppe konzentriert. Dies muss keine dauerhafte Konzentration sein, aber die erste Marketingoffensive könnte zum Beispiel auf regionale Arztpraxen abzielen und die nächste dann auf regionale Apotheken.
     
  • Jede Marketingaktion sollte nur eine Botschaft enthalten. Wer mehrere verschiedene Dienstleistungen anbietet, sollte pro Aktion nur für eine werben. Auf die anderen Dienstleistungen werden interessierte Kudnen auch so aufmerksam. Die nächste Aktion kann dann auf eine weitere Dienstleistung abzielen.
     

Es gibt sicherlich noch viele weitere Tipps und Möglichkeiten als Freiberufler effektives Marketing zu betreiben.
Die Kommentarfunktion ist aktviert. Feedback und weitere Tipps sind natürlich erwünscht!


Januar 25, 2009 - Stefan Graf ,

2 Responses to “Marketing-Tipps für Freiberufler”

  1. Clara sagt:

    Hi,
    danke für die guten Tipps! Hoffe ich kann davon welche einbringen ^^
    Grüß
    Clara

  2. Stefan Graf sagt:

    Was machst du denn, als Freiberuflerin? ;)

Leave a Reply