1. Wu-Lan-Tong 10 Jahren ago
     Reply

    Meine ganz persönliche Erfahrung ist, dass Werbung, die für die Männer ein Hingucker ist, bei mir irgendwie genau das Gegenteil auslöst 😉

    Ich habe mich sogar selbst schon dabei erwischt, dass ich Produkte beim Einkauf sogar eher meide, die mit sehr viel holder Weiblichkeit beworben werden.

    Nein ich habe deswegen noch keinen Psychiater aufgesucht *gg* ich fühl mich wohl dabei und wirklich zwanghaft ist es auch noch nicht 🙂

  2. AveN 10 Jahren ago
     Reply

    Ich find den ersten bei fast allem besser, mit Ausnahme des Spruches am Ende…
    Der ist beim 2. einfach rundum gelungen 😉

    Der Gorilla spielt besser Schlagzeug und obendrein wikt’s affig wie die Frau posed… da ich sie nichtmal überdurchshcnittlich attraktiv fidne gibt es nichtmal den Bonus.

    Aber beide Clips verschweigen, dass der Schlagzeuger auch gleichzeitig der Sänger ist 😉

    LG AveN

  3. cimddwc 10 Jahren ago
     Reply

    Also der 2. Clip gefällt mir besser^^ – und, um es aus Marketing-Sicht zu sehen, da gibt’s immerhin einen Bezug zum beworbenen Produkt…

Leave a comment