1. Stefan Graf 9 Jahren ago
     Reply

    Der zweite Spot ist ja geil! 😀
    …den kannte ich noch garnicht!

    Ein „Englisches Essen Blog“? … versteh ich dich da jetzt richtig? 😉

  2. AlexW 9 Jahren ago
     Reply

    Yo, war Citroen. Verdammt. Ich vergesse sonst immer alle Marken, aber den Spot fand ich so gut, da haben die Marketing-Heinis mein geistiges Immunsystem ueberwunden.

    http://uk.youtube.com/watch?v=37pvv-aLCEo&mode=related&search=

    http://uk.youtube.com/watch?v=2mtN5fs0OoU

  3. AlexW 9 Jahren ago
     Reply

    @Stefan: Irgendwann mache ich mal ein „Englisches Essen“-Blog. Inklusive Photos der Waren, und Geschmackstest. Es gibt ja nette Blogs zum Essen – zum Beispiel das Candy Blog, Candy Addict, Junkfood Blog … (Links habe ich auf der Arbeit).

    Mein persoenlicher Lieblings-Spot ist aber der von … Citroen? Wo sich das Auto in einen Roboter verwandelt?

  4. Stefan Graf 9 Jahren ago
     Reply

    @Sono: Gibt’s da eine? 😀

    @Alex: Über das Produkt reden wir hier ja auch nicht! 😉
    … aber wo du Recht hast …

    @Cim: Na für gute Musik und Affenfutter?!

  5. cimddwc 9 Jahren ago
     Reply

    😆

    Aber wer kann sich da später noch merken, wofür da geworben wurde?

  6. AlexW 9 Jahren ago
     Reply

    Bei dem labberigen braunen Zucker-Frass muss Cadbury halt mehr Kohle in die Werbung stecken. 🙂 (Ich finde deren „Schokolade“ einfach nur widerlich).

  7. Sono 9 Jahren ago
     Reply

    Aber die direkte Verbindung muss man nicht wirklich verstehen, oder? 😀

Leave a comment